Escort Bielefeld: Die Stadt die. „es nicht gibt“, erleben

Posted by Marie in Allgemein, News
Buchen Sie noch heute Ihre Dame bei Ihrer Escort Agentur Bielefeld.

Auf einer Studentenparty 1993 gab der flapsige Satz „Bielefeld? Das gibt’s doch gar nicht!“ den Auslöser für eine humorvolle Verschwörungstheorie, die sogar bis heute im Netz zu finden ist. Bei der sogenannten „Bielefeldverschwörung“ wird schlichtweg die Existenz der Stadt Bielefeld bestritten. Bei den Kürzel „BI“ auf den Kennzeichen der Stadt würde es sich um Fälschungen handeln und an der Stelle, wo sich die Stadt befinden soll, halte der CIA John F. Kennedy versteckt, damit dieser nichts ausplaudert über die inszenierte Mondlandung. Jedenfalls wird das von den sympathischen Verschwörungsanhängern behauptet. Von den Bielefelder Stadtvätern wird das sportlich genommen und so stellten Sie die 800-Jahr-Feier in 2014 unter das Motto „Das gibt’s doch gar nicht“.

Escort Agentur Bielefeld: flexibel und weltoffen

Die Einwohner der Stadt sind seit jeher flexibel und weltoffen. In den Stadtmauern machten sich Holländer, Spanier, Schweden und französische Truppen breit und die Marketenderinnen versüßten den Soldaten das Leben. Heute können Sie eine Escort Dame Bielefeld buchen, ohne gleich in die Armee einzutreten.

Die Stadt hat über die Jahrhunderte immer neue Einnahmequellen gefunden, um so dein Reichtum zu mehren. War es zuerst Leinen, so folgten dann die Tabakindustrie, die Flachspinnerei und der Maschinenbau. Mit dem Oetker-Konzern ist heute eine der größten deutschen Familienunternehmen und europaweit führenden Vertreter der Lebensmittelbranche in der Stadt zuhause. An der Universität sind von den rund 330.000 Einwohnern 20.000 Studentinnen und Studenten eingeschrieben und so manche hübsche Studentin auf dem Campus hat ein süßes Geheimnis: Sie versüßt als Begleitung des Escort Bielefeld Gentleman den Aufenthalt in der Stadt.

Mit der Escort Dame Bielefeld ostwestfälisch speisen

Die Ostwestfalen kennen sich mit Essen und Trinken aus und haben ihre ganz eigenen Spezialitäten. Der Pumpernickel ist am bekanntesten, wobei viele diesen weder mit Bielefeld noch mit der Escort Agentur Bielefeld in Verbindung gebracht hat. Pumpernickel ist ein Vollkornbrot, das aus Schrot und vollen Roggenkörner hergestellt wird und eine besonders lange Haltbarkeit aufweist. Das erste Rezept stammt aus dem 15. Jahrhundert, wobei das Rezept sehr streng ist, denn die Backzeit muss mindestens 16 Stunden betragen.

Wie der Name Pumpernickel entstanden ist, darum ranken sich viele Legenden. Doch eines ist sicher, dass dieses Brot am besten schmeckt, wenn es dick mit Butter bestrichen ist oder als Beilage zu Sauerbraten. Möchten Sie Ihre Begleitung vom Escort Bielefeld um den Finger wickeln, dann servieren Sie ihr eine Süßspeise: dem „verschleierten Bauernmädchen“.